08. Februar 2021

Weshalb sich KMU mit Coworking beschäftigen sollen

Elisabeth Hirtl

Gastgeberin

elisabeth@wunder-raum.ch
+41 55 415 70 00
Büro mit Firmensitz und erstklassigen Services

Die Welt ist in zwei Lager gespalten: Während die einen am liebsten nur noch im Homeoffice arbeiten möchten, halten andere das Firmenbüro nach wie vor für das Nonplusultra. Doch die Frage ist nicht, ob Homeoffice oder Büro. Vielmehr braucht es eine ganzheitliche Betrachtungsweise.

Von Elisabeth Hirtl

Jetzt bietet sich die Chance, dass Unternehmen in den letzten Monaten erprobte Arbeitsprozesse gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden weiterentwickeln und hybride Arbeitsmodelle kreieren. Modelle also, bei denen die Arbeit je nach Aufgabenstellung mal von zu Hause, mal im Firmenbüro, mal im Coworking-Space oder sogar von unterwegs erledigt wird.

KMU sind bereit für hybride Arbeitsmodelle

Gemäss einer repräsentativen Studie von gfs-zürich wären für zwei Drittel der Schweizer KMU flexible Arbeitsformen heute bereits möglich. Während des Lockdowns im Frühling 2020 hat sich die Zahl der Mitarbeitenden, die von zu Hause arbeiteten, hierzulande fast vervierfacht. Selbst nach dem Lockdown nutzten 60 Prozent mehr Mitarbeitende das Homeoffice im Vergleich zu vorher.

Viele KMU befinden sich in der digitalen Transformation und wären mit den Erfahrungen aus der Krise soweit fortgeschritten, um sich zu flexiblen Arbeitsformen über das Homeoffice hinaus zu bekennen und sie in ihrer Firmenkultur zu verankern.

Weshalb Coworking für KMU attraktiv ist

Coworking-Spaces verfügen über alles, was im Büro oder im Homeoffice oft fehlt. Sie bieten Rückzugsmöglichkeiten für jene, die im Büro durch häufige Störungen abgelenkt und weniger produktiv sind. Im Gegensatz zum Homeoffice punktet der Coworking-Space mit einem professionellen Arbeitsumfeld und ermöglicht beim spontanen Treffen an der Kaffeemaschine erst noch soziale Kontakte. Auch die Abgrenzung zwischen Beruf und Privatem ist gegeben.

Der Nutzen von Coworking für KMU – Fünf Szenarien

Deep-Work-Tag

Coworking-Spaces sind Orte, wo sich Mitarbeitende für einen Deep-Work-Tag bewusst zurückziehen. Sie arbeiten konzentriert und ohne Ablenkung oder Störung an einem Thema, zum Beispiel an einem neuen Konzept, einem komplexen Bericht, einer wichtigen Präsentation oder am nächsten Budget.

Inspirierender Workshop-Ort

Coworking-Spaces sind frei von Firmenpolitik und Alltagsthemen. Sie bieten neben einem abwechslungsreichen Raumangebot auch eine angenehme, moderne Atmosphäre. Dadurch bieten sie einen idealen Rahmen für Reflexion, Kreation und Zusammenarbeit sowie für inspirierende Workshops. Dadurch leisten sie auch einen wichtigen Beitrag zur Transformation von Organisationen.

Versuchslabor für hybride Arbeitsmodelle

Coworking-Spaces bieten Firmen ein Lernfeld, um Erfahrungen mit neuen, flexiblen Arbeitsformen zu sammeln. Ausgewählte Mitarbeitende des Unternehmens nutzen Coworking-Spaces als Ergänzung zum Firmenbüro und dem Homeoffice und erfahren bewusst, was funktioniert, motiviert oder auch nicht. Die Erkenntnisse der Probephase fliessen in die Weiterentwicklung der firmeneigenen Arbeitskultur.

Hub für Innovationsteams

Coworking-Spaces sind neutrale Orte und somit bestens geeignet für Innovationsteams, wenn es darum geht, die formelle und informelle Zusammenarbeit über verschiedene Bereiche zusammenzuführen. Auch der Einbezug und die Kollaboration mit Externen ist unkompliziert und geschieht auf Augenhöhe.

Team-Days

Coworking-Spaces sind das Zuhause für dezentral organisierte Unternehmen, die kein eigenes Firmenbüro besitzen. Die Team-Mitglieder treffen sich regelmässig an bestimmten Tagen in «ihrem» Coworking-Space. An diesen Tagen arbeiten sie an jenen Themen, für die es Austausch und Diskussion braucht. Die gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit stehen an diesen Tagen im Fokus.

 

KMU, die flexible Arbeitsformen möglich machen, sind die attraktiveren Arbeitgeber. Die Mitarbeitenden werden sich für das entgegengebrachte Vertrauen und die Autonomie ihrerseits mit höherem Engagement und Motivation bedanken.

Wunderraum cLub für KMU-Führungskräfte

Wollen Sie mehr über hybride Arbeitsmodelle erfahren? Im Wunderraum cLub bringen wir KMU-Führungskräfte mit Experten zusammen, damit sie mit ihnen ihre Fragen rund um das Thema «Neue Arbeitswelt» erörtern und daraus Erkenntnisse für ihr Unternehmen gewinnen können. Der Beitritt in unserem KMU-Club ist jederzeit möglich. Melden Sie sich bei uns!

Weitere Beiträge